Stier – Taurus

Stier – Taurus

Stier – Taurus, Bronze-Skulptur.
Skulptur aus der neuen Sternkreiszeichen-Serie, eine Kombination der altgriechischen, symbolischen Zeichen mit figürlichen Darstellungen.
Maße der Skulptur ca.:
Höhe 9 x Breite 15 x Tiefe 8 cm.


  • /
zurück zur Galerie

Stier – Taurus
Sternkreiszeichen
21. April – 21. Mai

Stier-Geborene gelten als stur und willensstark. Unter ihrer harten Oberfläche sind sie jedoch sehr zart. Stiere sind sinnliche Genießer und den schönen Dingen des Lebens besonders zugetan.

Der Mythos verbindet Stier mit Zeus, der Europa entführt, einer legendären
phönizischen Prinzessin. Während sie sich mit ihren Freunden an einem Meeresufer amüsierte, verliebte sich Zeus in sie und näherte sich ihr als Stier getarnt.
Europa fühlte sich von der Schönheit und Sanftmut des vor ihr knienden Bullen
angezogen und stieg auf seinen Rücken, um ihn zu reiten. Mit ihr auf dem Rücken erhob sich der Stier und brachte sie über das Wasser nach Kreta, wo sie ihm drei Söhne zur Welt brachte. Danach heiratete sie den kretaischen König Asterion, von dem die
Kinder die Herrschaft über die Insel erbten.

Der Ursprung und die Entwicklung der Sternkreiszeichen siehe unter INFOS.